DFB-Pokal bei 888sport: Quotenboost beim Spiel Hansa Rostock – Hertha BSC

Bisher sind in der ersten Runde des DFB-Pokals Überraschungen ausgeblieben. Am Freitag und Samstag gab sich kein Bundesligist eine Blöße und mit dem SV Darmstadt 98 (1:3 beim SSV Jahn Regensburg), Eintracht Braunschweig (1:2 bei Holstein Kiel) und Arminia Bielefeld (1:3 n.V. gegen Fortuna Düsseldorf) blieben auch nur drei Zweitligisten auf der Strecke, die freilich allesamt in ligainternen Duellen scheiterten.

Weil es im Pokal aber jedes Jahr zu größeren oder kleineren Sensationen kommt, darf man durchaus noch zuversichtlich sein, dass am Sonntag oder Montag der eine oder andere Underdog zu großer Form aufläuft. Abgeschlossen wird diese erste Pokalrunde am Montagabend traditionell mit dem Live-Spiel im Free-TV bei der ARD, zu dem der FC Hansa Rostock diesmal Hertha BSC erwartet. Und dieses Ostduell steht beim Buchmacher 888sport (Review) im Zentrum einer besonderen Aktion für Neukunden, die wir nachfolgend etwas genauer vorstellen wollen.

Normaler Neukundenbonus zusätzlich möglich

888sport ist mittlerweile bekannt dafür, relativ häufig Quotenboosts für ausgewählte Top-Spiele anzubieten. Das trifft nun auch auf das Pokalspiel im Ostseestadion zu. Wer sich neu bei 888sport anmeldet, kann mit deutlich erhöhten Quoten auf einen Sieg eines der beiden Teams setzen. Für Rostock gilt die schon extrem hohe Quote 34,00 (statt der üblichen 5,10) und für den FC Hansa immerhin die Quote 8,00 (statt der 1,58). (Source: www.online-betting.org)

Diese Quoten gibt es indes exklusiv für Neukunden, die sich über das entsprechende Angebot anmelden. Wer das Angebot wahrnimmt, kann sich zusätzlich auch noch den normalen Neukundenbonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis zu maximalen 100 Euro sichern. Zu beachten ist, dass dieser Bonus nicht für Ersteinzahlungen per Skrill und Neteller gilt, weshalb man zumindest beim ersten Mal eine andere Bezahlmethode wählen sollte. Sobald der eingezahlte Betrag einmal mit Sportwetten mit Quoten von 1,50 und höher umgesetzt wurde, wird der Bonus in gleicher Höhe gutgeschrieben. Dieser muss danach noch sechsmal mit Quoten von mindestens 1,50 durchgespielt werden, um eine Auszahlung in Echtgeld veranlassen zu können. 

Zusatzgewinne kommen als Freiwetten

Bei den erhöhten Quoten ist ein Einsatz von fünf Euro vorgeschrieben. Ist die Wette richtig, schreibt 888sport direkt den mit der normalen Quoten erzielten Gewinn gut. Innerhalb von 72 Stunden erfolgt dann der aus dem Quotenboost resultierende Zusatzgewinn in Form von Freiwetten. Diese Freiwetten werden gestückelt gutgeschrieben mit einem Maximalwert von 20 Euro pro Freebet (http://www.online-betting.org/free-bets)

Wer mit fünf Euro auf den FC Hansa wettet und damit Recht behält, erhält direkt nach Spielschluss 25,50 Euro ausbezahlt. Innerhalb von 72 Stunden folgen dann 144,50 Euro als Freiwetten, also sieben Freiwetten a 20 Euro und eine Freebet im Wert von 4,50 Euro.